BRIGELS

 

Der Ferienort mit dem Gütesiegel “Familien Willkommen”

 

Das überschaubare, idyllisch und sanft auf einem sonnenverwöhnten, weit offenen Hochplateau ohne Durchgangsverkehr gelegene Dorf (1289 m ü M, 700 Einwohner) überzeugt durch ein komplettes Sport- und Freizeitangebot auf kompaktem Raum.

Was Brigels kenn- und auszeichnet sind aber auch der schöne alte Dorfkern mit den vielen braungebrannten Holzhäusern, die unverwechselbare und offene Aussicht auf ein faszinierendes Bergpanorama mit Cavistrau Grond (3252 m ü M), Cavistrau Pign (3220 m ü M), Piz Dadens (2773 m ü M), Piz Tumpiv (3101 m ü M), Kistenstöckli (2445 m ü M) im Norden sowie  auf der gegenüberliegenden Talseite mit der Signina-Gruppe und dem Obersaxener Bergrücken im Süden. Ihre Spaziergänge und Wanderungen auf der weiten Hochebene oder am "Berg" können Sie gleich an der Haustüre starten. Die Restaurants wie auch die Sport- und Freizeitinfrastruktur im Winter und im Sommer sind ab Ihrer Unterkunft bequem zu Fuss erreichbar.

 

Abends mutiert Brigels zur Geniesser-Bastion. Das Casa FAUSTA CAPAUL ist das älteste mit Gault Millau Punkten dekorierte Gasthaus der Region, das Restaurant MIRACLA im total um- und ausgebauten Hotel LA VAL ein weiteres. Kulinarisch vielseitig zeigen sich aber auch die anderen rund zehn Gastronomiebetriebe im Dorf. Mehrere Bars sowie Après-Ski-Lokale ergänzen das gastronomische Angebot. Alles für den täglichen Bedarf Notwendige erhalten Sie in den Läden des Ortes (Lebensmittelladen, Bäckerei, Metzgerei, Käserei, zwei Sportfachgeschäfte, Arzt/Apotheke, Elektrofachgeschäft, Banken/Bancomat und Post).